"Unangestrengt, bescheiden und leicht moderieren sich die beiden durch ihre Konzerte.

Man spürt die Vertrautheit vieler Jahre gemeinsamen Musizierens. Und das Zusammenspiel von Gesang und instrumentaler Begleitung wird so immer wieder - kongenial!" (I. Horstmann)

 

 

 

Heike Erfmann, Sängerin und Herzstück von pajazzo, singt in mindestens fünf Sprachen und wechselt ihr Timbre von Bossa Nova zu Reggae, Soul, Pop oder Chanson mit Leichtigkeit und Humor. Ihre Stimme swingt, ist sanft, stark, warm, farbig ... eigen. 

Hannes Engelhardt, Gitarrist mit viel Feeling für einfühlsame Begleitung, spielt filigran, rhythmisch, phantasievoll. Dazu bringt er durch den Backgroundgesang die männliche Dimension in die Stücke.  Und dass er brasilianische Bossas spielt und dazu locker portugiesisch singt oder auch mal einen Blues raushaut, wundert dann auch  nicht mehr. ..